Wer schon einmal versucht hat, OpenVPN unter Vista zu nutzen wir so einige Probleme bekommen haben. Aber es ist auch möglich OpenVPN unter Vista zu nutzen. Hier eine kleine Anleitung zur Problembehebung.

Als erstes müssen wir uns dafür den aktuellsten Windows-Installer hier downloaden. Das ist im Moment die Version 2.1 RC15. vom 19.11.2008. Die Version 2.0.9 ist nicht für Vista geeignet.

Bei der Installation wird Windows einige male meckern, das Sie versuchen einen nicht zertifizierten Treiber zu installieren. Das muss natürlich mit JA bestätigt werden. Nach der Installation muß nur noch die Config an unsere Zertifikate und die URL des Servers angepasst werden und das wars auch schon. (Eine Anleitung über die Konfiguration eines VPN-Serveres ist hier zu finden)

Bei Start muss unter Vista darauf geachtet werden, das die OpenVPN GUI als Administrator ausgeführt wird.

Sollte es Probleme mit der Route unter Vista geben. Einfach folgene 2 Zeilen in die Config einfügen.

Jetzt sollte Openen VPN problemlos funktionieren und auch die 2 kleinen Bildschirmchen in der Taskleiste auf grün schalten.

Pin It on Pinterest

Share This