Im Dezember 2009 wurde Active Media Production von der Laserscanning Europe GmbH mit der Webseitenoptimierung beauftragt. Zielsetzung war es, das Webportal der Firma zu analysieren, um dann einen entsprechenden Maßnahmenkatalog für ein besseres Ranking im Google Index aufzustellen. Seit nunmehr 3 Monaten betreuen wir das Unternehmen bei der Umsetzung der einzelnen Maßnahmen, des erstellten „Optimierungs-Katalogs“.

google_logo

Schon in dieser kurzen Zeit konnten wir gemeinsam mit unserem Kunden beeindruckende Ergebnisse erzielen.
Derartige Google-Optimierungen sollten immer langfristig geplant werden. Insbesondere bestimmen die gewünschten Suchbegriffe den Umfang der Suchbegriff-Analyse. Es vergeht eine bestimmte Zeit, bis die Veränderungen zu einem Anstieg der kompletten Website im Ranking führen.

In dem Auftrag von Laserscanning Europe wurde zu Beginn eine genaue Suchbegriff-Analyse durchgeführt.
Die Auswertung der Suchbegriffe ergab eine Reihe von qualitativ hochwertigen Suchbegriffen, die nun durch das Unternehmen verwendet werden. Bei der späteren Optimierung der Webseite wurde der Fokus auf die gewonnenen Erkenntnisse gesetzt.

Viele Webseitenbetreiber verwenden Suchbegriffe, die zwar mit dem Thema der Website in Verbindung stehen, aber nicht von der gewünschte Kundengruppe verwendet werden. Somit werden die Kunden diese Website nicht finden.

Als Ergebnis der Optimierung stiegen die Erstkontakte neuer Kunden nachweislich bis zu 100% an. Damit einher findet natürlich auch die entsprechende Umsatzsteigerung statt, da die Kunden über Ihr zielgerichtetes Intresse auf die Website aufmerksam geworden sind Die Kosten für eine professionelle Suchmaschinen-Optimierung (SEO) sind hierdurch schnell wieder eingespielt.

Wie aus der Presse zu entnehmen ist, sind die Zuwachsraten im Interne stetig wachsend. Siehe Artikel vom Focus zu diesem Thema.

Sollten auch Sie Interesse an einer Suchmaschinen-Optimierung (SEO) haben, dann rufen Sie uns einfach an.

Pin It on Pinterest

Share This