Koi-Karpfen und Teichzubehör

Mai 14, 2014

Die Firma Teichanlage Bösche GmbH ist ein etablierter Händler für Koi Fische , Teichanlagen, Zubehör von Teichanlagen sowie Zubehör für Poolanlagen. Außerdem steht dem Besucher eine große Schauanlage in Form eines japanischen Gartens zur Verfügung. Um den Warenbestand besser zur Verwalten und den Kundenkreis zu erweitern, wurde ein modernes Warenwirtschaftssystem mit Online-Shop benötigt.

  • Fertigstellung: Mai/2014
  • Weblink: www.koi-boesche.de
  • Status: Webseite nicht mehr Online verfügbar

Aufgabenstellung und Zielsetzung

Ziel war es, die bereits in die Jahre gekommende Webseite, durch einen modernen Online-Shop abzulösen. Ein zweiter Aspekt war das Versandaufkommen effizient abzuwickeln. Es musste also eine Warenwirschaftssystem eingeführt werden, welches zukunftsorientiert arbeitet und in einem späteren Schritt an das Ladengeschäft gekoppelt wird.

Umsetzung des Online-Shops

Für die Umsetzung der Anforderungen wurde von uns das Shop-System JTL-Shop3 in Kombination mit der Warenwirtschaft JTL-Wawi eingesetzt. Der Shop bringt von hause aus bereits alles für den erfolgreichen Online-Handel mit. Als Zahlungsdienstleister wurde die klassische Vorkasse, PayPay und Sofortüberweisung integriert. Für Die Zukunft ist JTL-Wawi bestens gerüstet mit einem POS-Kassensystem zusammen zuarbeiten.

Der Kunde erhielt durch uns eine umfangreiche Schulung, womit der schnellst möglich in der Lage war, seinen Produktkatalog in die Warenwirtschaft einzupflegen und damit in seinem JTL-Shop3 abzubilden. Erste Verkäufe ließen nicht lange auf sich warten.

Vorteile durch JTL-Shop3 und JTL-Wawi

Teichanlage Bösche GmbH benötigt keinen zusätzlichen Verwaltungsaufwand mehr und kann dadurch den Focus auf die Abwicklung der Aufträge legen. Der gesamte Lagerbestand konnte nun in einem System verwaltet werden. Durch die Einfachheit des Systems war es Möglich sehr schnell in das Online-Business zu starten.

Kurzübersicht

  • Webshop-System JTL-Shop3
  • Warenwirtschaft JTL-Wawi inklusive
  • Integrierte Produkt und Lagerverwaltung
  • Integriertes Bestellwesen
  • Direkte Shop-Anbindung auf Knopfdruck
  • Einbau einer Bildergalerie für die Präsentation des lokalen Ladengeschäfts und der Schauanlagen
  • Verwaltung und Weiterverarbeitung der Bestellungen erfolgt direkt über die JTL-Wawi
  • Übergabe der Versand-Daten zu DHL
  • Zahlungsmöglichkeiten: Überweisung, PayPal und Sofortüberweiung
  • Verwaltung der Produktbilder über die Warenwirtschaft
  • Shop erfüllt die aktuellen, gesetzlichen Auflagen und die strengen Auflagen von Trusted Shops
  • Integrierte Produktbewertungen durch den Kunden
  • Crosssaling und Verwandte Produkte zur Verkaufsförderung
  • Einbindung der Webseitenanalyse Google Analytics

Pin It on Pinterest