Gothic-Mode Schwan in Schwarz

Apr 14, 2014

Die Firma SCHWANinSCHWARZ ist ein Importeur und Online-Händler für Gothic-Mode. Der Vertrieb der Produkte erfolgt über den eigenen Online-Shop, aber auch über die Handelsplattformen Amazon und eBay. Um die täglich wachsenden Flut von Aufträgen abzuarbeiten und dem Kunden die Ware noch schneller zukommen zu lassen, wurde ein neuer Online-Shop nebst Auftragsabwicklung benötigt.

Aufgabenstellung und Zielsetzung

Ziel war es, die Auftragsabwicklung deutlich zu vereinfachen und zu beschleunigen. Aber auch die Artikelverwaltung der zwei getrennten Lager im Überblick zu behalten. Außerdem mussten die Marktplätze Amazon und eBay in den Auftragsprozess mit eingebunden werden. Eine weitere Anforderung war es, die Lagerbestände auf allen drein Marktplätzen synchron zu halten. Alles in allem keine leichte Aufgabe, die jedoch durch uns suverän gelöst wurde.

Umsetzung des Online-Shops

Für die Umsetzung der Anforderungen wurde von uns das Shop-System JTL-Shop3 in Kombination mit der Warenwirtschaft JTL-Wawi eingesetzt. Der Shop bringt von hause aus bereits alles für den erfolgreichen Online-Handel mit. Vor allem ist es mit dieser Kombination möglich, die Anforderungen der verschiedenen Produktvariationen im Textilhandel (Größen und Farben)und der zugehörigen Preisgestaltung sowie der entsprechenden Lagerverwaltung richtig zu organisieren.

Auch die Anbindung von eBay und Amazon wurde über die Schnittstelle eazyAuction optimal gelöst. Auf allen Marktplätzen werden die Lagerbestände der dort von der Firma SCHWANindSCHWARZ angebotenen Produkte zeitnah übermittelt, so das keine Überverkäufe entstehen können.

Der Kunde erhielt durch uns eine umfangreiche Schulung, womit der Beginn der Auftragsabwicklung und Lagerverwaltung über das neue System Lückenlos ermöglicht wurde.

Vorteile durch JTL-Shop3 und JTL-Wawi

SCHWANinSCHWARZ benötigt keinen zusätzlichen Verwaltungsaufwand mehr und kann dadurch den Focus auf die Abwicklung der Aufträge legen. Das Resultat ist eine deutlich reduzierte Fakturierung (fast 70% weniger) gegenüber des konventionellen Vorgehens. Alle drei Verkaufsplätze (Shop, eBay und Amazon) können jetzt mit wenigen Mausklicks erfasst und verarbeitet werden. Es ist keine manuelle Übernahme der Versand und Produktdaten mehr erforderlich.

Kurzübersicht

  • Webshop-System JTL-Shop3
  • Warenwirtschaft JTL-Wawi inklusive
  • Anbindung an Amazon
  • Anbindung an eBay
  • Integrierte Produkt und Lagerverwaltung
  • Integriertes Bestellwesen
  • Direkte Shop-Anbindung auf Knopfdruck
  • Verwaltung und Weiterverarbeitung der Bestellungen erfolgt direkt über die JTL-Wawi
  • Übergabe der Versand-Daten zu DHL
  • Zahlungsmöglichkeiten: Nachname, Überweisung, PayPal, Sofortüberweiung und Amazon Payments
  • Verwaltung der Produktbilder über die Warenwirtschaft
  • Platformübergreifende Erkennung der Kunden (Keine doppelten Kunden durch eBay, Amazon oder Shop)
  • Shop erfüllt die gesetzlichen Auflagen und die strengen Auflagen von Trusted Shops
  • Integrierte Produktbewertungen durch den Kunden
  • Crosssaling und Verwandte Produkte zur Verkaufsförderung
  • Einbau eines Neukunden-Rabatt für die Verkaufsförderung
  • Einbindung der Webseitenanalyse Google Analytics

Pin It on Pinterest