Wie kann ich meinen PC aus der Ferne starten, um darauf zu zugreifen? Diese oder ähnliche Fragen haben sich sicherlich schon viele Leute gestellt, die auf wichtige Daten von unterwegs zugreifen wollen. Hier ist eine kleine Anleitung, wie man seinen PC über „Wake on LAN“ hochfahren kann.

Der „Wake on LAN“ Standard, oder auch kurz WOL, wurde 1995 von AMD und Hewlett Packard entwickelt. Ausgeschaltete PCs, die diesen Standard unterstützen, können über die eingebaute Netzwerkkarte gestartet werden. Weiterhin muss die Netzwerkkarte sowie das Mainboard den ACPI Modus (Advanced Configuration and Power Interface) unterstützen.

  • Schritt1 – Als erstes muss im BIOS des PC’s der ferngestartet werden soll nachgesehen werden, ob dort im Menü „Power Management“ der Eintrag „Power Up On PCI Device“ und „Wake On Lan“ auf „Enabled“ stehen. Falls nicht, muss die Einstellung angepasst werden.
  • Schritt2 – Im Windows selber muss die Einstellung der Netzwerkkarte geprüft werden. Diese können über „Gerätemanager -> Netzwerkadapter -> Ethernet-Controller -> Eigenschaften“ aufgerufen werden. Hier müssen die „Wake Up“ Funktionen angepasste werden. Ebenfalls müssen Sie sich die MAC-Adresse (Physikalische Adresse) notieren. Die MAC Adresse ist in der Eingabeaufforderung über die Anweisung „ipconfig /all“ anzuzeigen.

    wol_01

    wol_03

  • Schritt3 – Ebenfalls in den Einstellungen der Netzwerkkarte müssen die Energieeinstellungen angepasst werden.

    wol_02

  • Schritt4 – Falls vom Internetprovider keine „Feste IP“ vergeben wurde, muß noch der kostenlose DYNDNS-Service eingerichtet werden. Diese Daten müssen dann im Router hinterlegt werden. Damit überträgt der Router jetzt jedes mal, wenn er vom Provider eine neue IP mitgeteilt bekommt diese an den DYNDNS Dienst.
  • Schritt5 – WAKE on LAN am Router einrichten. Hierfür muss die Physikalische Adresse und die IP-Adresse des zu startenden PC’s eingetragen werden. Fertig.

Jetzt kann über die DYNDDNS Adresse der Router aus dem Internet aufgerufen werden. Nach dem man sich dann dort eingeloggt hat, kann dann bequem der PC gestartet werden.

Pin It on Pinterest

Share This