Wer ein iPhone oder einen iPod Touch sein eigen nennt, möchte nach dem Kauf des Gerätes auch mal gern eine App aus dem App-Store herunterladen. Hier stehen viele Kunden vor dem Problem, das man hierfür bei Apple im App Store eine Kreditkarte oder Guthaben hinterlegen muss. Was kann ich machen wenn ich beides nicht habe?

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es bei iTunes?

Apple akzeptiert nur die Kreditkarten Mastercard, Visa und American Express. Außerdem hat man die Möglichkeit über den Bezahldienst Click&Buy zu zahlen. Als letzte Zahlungsmethode gib es noch die iTunes Geschenkkarte in den Größen von 15,-€ bis 100,-€. Auch gut. Es ist quasi nicht möglich den Appstore ohne Kreditkarte (oder Click&Buy) zu nutzen. Bereits wenn man sich im App Store anmelden möchte wird eine Zahlmöglichkeit benötigt. Damit wird sichergestellt, das jede Apple ID auch etwas im Store kaufen kann.

Was mache ich aber wenn ich kein Guthaben mehr habe und auch keine eigene Kreditkarte, um mir schnell mal eine App für 0,89€ oder einen Musiktitel herunter zuladen? Nichts, es ist einfach nicht möglich. Ich muss mir erst in einem Geschäft eine Geschenkkarte für mindestens 15,-€ kaufen.

Ständig werde ich von Bekannten und Freunden gefragt, ob ich nicht mal schnell eine App für Sie mit meiner Mastercard bezahlen könnte, da Sie ja keine Kreditkarte besitzen. Es geht aber auch anders. Die Lösung habe ich durch Zufall im Internet gefunden, eine gebührenfreie Mastercard für Jedermann.

Übrigens das gleiche Problem besteht aber auch im Google Marketplace für Andorid. Auch hier benötigt man für den Kauf von Apps eine Kreditkarte. Auch hierfür lässt sich die Mastercard bestens nutzen.

Die gebührenfreie Kreditkarte

Die deutsche Firma getperformance GmbH bietet derzeit eine gebührenfreie Mastercard Gold an, ohne Identitätsprüfung. Ideal für solche Zwecke wie iTunes oder den Marketplace für Android. Man muss nicht extra 15,-€ für eine Geschenkkarte ausgeben, wenn man mal eben nur schnell eine App für 89 Cent kaufen möchte. Natürlich kann man mit dieser Mastercard auch überall im Internet und vielen Geschäften einkaufen. Das Beste an diesem Angebot ist, die Karte ist 100% dauerhaft Gebührenfrei.

Hier die Vorteile der Mastercard im Überblick:

  • keine Jahresgebühr (dauerhaft)
  • keine Identitätsprüfung
  • inkl. Reiseversicherung
  • keine Auslandseinsatzgebühr (weltweit)
  • keine Bargeldabhebegebühr weltweit am Schalter/Bankautomat
  • der Kartenversand ist kostenlos
  • kostenlose Notfallersatzkarte
  • kostenloser Rechnungsversand (Porto)
  • bis zu 7 Wochen zinsfreies Zahlungsziel

Dilatierte Information sind auf der Webseite des Anbieters zu finden.

Pin It on Pinterest

Share This